Aktuelle Infos - Naturheilpraxis Elpenrod

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuelle Infos

  • Wenn Pilze im Pankreas pöbeln...
Neben Bakterien spielen offenbar auch Hefepilze eine Rolle bei der Entwicklung bestimmterTumoren. Onkologen fanden nun heraus, dass Hefen das Wachstum von Pankreaskarzinomen verstärken.

  • Restless Legs          
Viele Patienten, die am Restless-Legs-Syndrom leiden, sind unzufrieden mit dem langfristigen Management ihrer Symptome trotz verschiedener Medikamente und Therapieoptionen. So lautet das Ergebnis eines aktuellen Reviews. Warum können Ärzte oft nicht helfen?
  • Blutspenden senkt den Blutdruck dauerhaft

Eine von der Carstens-Stiftung geförderte Studie hat erwiesen: Regelmäßiges Blutspenden senkt den Blutdruck von Hypertonie-Patienten deutlich und nachhaltig. Damit würde ein klassisches Verfahren der Naturheilkunde einen neuen Platz in der modernen Medizin einnehmen, so die Stiftung. Denn im Grunde ist eine Blutspende nichts anderes als ein Aderlass.
Eine von der Carstens-Stiftung geförderte Studie hat erwiesen: Regelmäßiges Blutspenden senkt den Blutdruck von Hypertonie-Patienten deutlich und nachhaltig. Damit würde ein klassisches Verfahren der Naturheilkunde einen neuen Platz in der modernen Medizin einnehmen, so die Stiftung. Denn im Grunde ist eine Blutspende nichts anderes als ein Aderlass.


  • Mikrobiom - Hirnforschung im Darm
Das Mikrobiom im Darm beeinflusst auch die Gesundheit des Gehirns und ist deshalb Gegenstand moderner neurologischer Forschung. Aktuelle Befunde deuten dabei auf eine mögliche Beteiligung der Darmbakterien bei neurologischen Erkrankungen wie der Parkinson-Krankheit oder dem Schlaganfall und insbesondere der Multiplen Sklerose hin, wie beim Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) in Düsseldorf berichtet wurde....


  • Adipositas
Durch Essen lassen sich Stesshormone herunterregulieren – nach diesem Effekt sind viele Menschen süchtig. Welche Faktoren lösen diese Sucht aus und welche Möglichkeiten gibt es, ohne Skalpell oder Pharmaka zu intervenieren?
  • Das indische Gewürz Kurkuma
ist auch ein seit Jahrhunderten genutztes Heilmittel der traditionellen Indischen Medizin.

  • E-Coli-Praxis
Geschnittenen Salat aus der Packung gibt es in jedem Supermarkt zu kaufen. Bekannt ist, dass solche Produkte mit hygienerelevanten Keimen kontaminiert sein können. Jetzt konnte eine Forschergruppe in der Rohkost auch Keime nachweisen, die resistent gegen Antibiotika sind.
Zurück zum Seiteninhalt